Zitronige Hähnchenspieße mit Knoblauch und Parmesan glasiert

Leckere Spieße für die Grillparty. Die Spieße kannst du toll vorbereiten und im Kühlschrank ziehen lassen. Die Zubereitung kannst du auf dem Grill oder in der Heißluftfritteuse machen. Wenn du gerne Lowcarb essen magst sind diese Spieße auch perfekt mit einem schönen Salat als Mahlzeit geeignet.

Zitronige Hähnchenspieße mit Knoblauch und Parmesan glasiert

0.0 von 0 Bewertungen
Menge

2

Personen
Zubereitungszeit

20

minutes
Garzeit

15

minutes
Koch-Modus

Verhindert, dass dein Bildschirm abdunkelt.

Zutaten

  • Für die Hähnchenspieße
  • 2 Stk. Hähnchenbrustfilets, in groben Stücken

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst

  • 1 Stk. Knoblauchzehe, gepresst

  • Salz, Pfeffer

  • Chiliflocken

  • 4 Stk. Holzspieße

  • Für die Glasur
  • 20 g Butter, zerlassen

  • 1 TL frische, gehackte Petersilie

  • 0,5 TL getrockneter Oregano

  • 1 Stk. Knoblauchzehe, gepresst

  • 0,5 TL Bio-Zitrone, Abrieb

  • Zum Bestreuen
  • 1 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

  • Die Hähnchenstücke mit Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und den Gewürzen vermengen. 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • Die Hähnchenstücke auf die Holzspieße aufspießen.
  • Die Hähnchenspieße in der Heißluftfritteuse oder auf dem Grill ca. 10-15 Minuten garen, bis das Hähnchenfleisch durchgegart ist.
  • Für die Glasur alle Zutaten miteinander vermengen. Die gegarten Hähnchenspieße mit der Glasur bestreichen und mit dem Parmesan bestreuen.

Hast du das Rezept gekocht?

Tag @momlife.cooking bei Instagram

Wir sind Christina und Sabrina

Seit 2021 begeistern wir mit unserem professionellen Food-Content Menschen jeder Altersklasse auf Instagram und unserer Webseite. Die traditionelle Küche unserer Großeltern ist unsere Inspiration – wir interpretieren sie neu und setzen Trends. über uns →

Unsere neusten Rezepte

Neues aus dem Blog