Spargelpasta mit Cherrytomaten und Parmesan

Diese cremige Spargelpasta ist ein Muss während der Spargelsaison. Wir haben die Pasta vegetarisch zubereitet, damit der Spargel perfekt zur Geltung kommt! Das Gericht ist schnell zubereitet, sobald der Spargel geschält ist.

Spargelpasta mit Cherrytomaten und Parmesan

Menge

4

Personen
Zubereitungszeit

30

minutes
Koch-Modus

Verhindert, dass dein Bildschirm abdunkelt.

Zutaten

  • 40 g Butter

  • 1 Stk. rote Zwiebel

  • 600 g Spargel (weiß/grün), geputzt

  • 200 g Cherrytomaten

  • 100 g frisch geriebener Parmesan

  • Salz, Pfeffer

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 400 g Bandnudeln

  • 2 Kellen Pastawasser

Zubereitung

  • Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und die Cherrytomaten halbieren.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Zwiebel und Spargel hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten langsam anbraten.
  • Die halbierten Cherrytomaten hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Die Bandnudeln bissfest garen. Etwas Nudelwasser beiseite stellen.
  • Die gekochten Nudeln, etwas Pastawasser und den geriebenen Parmesan in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Spargelpasta auf Teller verteilen und mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Sofort servieren und genießen!

Hast du das Rezept gekocht?

Tag @momlife.cooking bei Instagram

Hier kannst du dir ein Video zur Pasta anschauen:

Wir sind Christina und Sabrina

Seit 2021 begeistern wir mit unserem professionellen Food-Content Menschen jeder Altersklasse auf Instagram und unserer Webseite. Die traditionelle Küche unserer Großeltern ist unsere Inspiration – wir interpretieren sie neu und setzen Trends. über uns →

Unsere neusten Rezepte

Neues aus dem Blog