Ofen-Spargel mit Kartoffeln, Parmesan und gerösteten Pinienkernen

Unser Ofen-Spargel ist ein herrlich unkompliziertes, aromatisches Frühlingsgericht, das im Ofen gegart wird. Mit Zitronensaft, Abrieb und etwas Butter wird das Gericht lecker verfeinert. Den Zitronenabrieb solltest du vorsichtig dosieren, damit das Gericht nicht zu intensiv nach Zitrone schmeckt, sondern nur etwas abgerundet wird.

Damit deine Mahlzeit vollständig wird, kannst du super einen grünen Salat dazu servieren. Oder falls du gerne Fleisch magst, zum Beispiel ein Steak vom Grill.

Ofen-Spargel mit Kartoffeln, Parmesan und gerösteten Pinienkernen

0.0 von 0 Bewertungen
Menge

3

Portionen
Vorbereitungszeit

15

minutes
Backzeit

35

minutes
Gesamtdauer

50

minutes
Koch-Modus

Verhindert, dass dein Bildschirm abdunkelt.

Zutaten

  • 500 g Spargel, küchenfertig vorbereitet, halbiert

  • 8 Stk. Kartoffeln, Drillinge, halbiert oder geviertelt

  • 4 Stk. kleine Karotten, geschält, halbiert

  • 2 Stk. Frühlingszwiebeln, halbiert

  • 0,5 Stk. Saft und etwas Abrieb(vorsichtig dossieren) Bio-Zitrone

  • 2 EL Olivenöl

  • 20 g Butter

  • Für die Dekoration
  • 50 g Pinienkerne, geröstet

  • 50 g frischer Parmesan, in Spänen

Zubereitung

  • Spargel, Kartoffeln, Karotten und Frühlingszwiebeln in eine Auflaufform geben. Mit Zitronenabrieb und Zitronensaft beträufeln.
  • Olivenöl und Butter über dem Gemüse verteilen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Heißluft) ca. 30-35 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind.
  • Vor dem Servieren mit Parmesanspänen und gerösteten Pinienkernen toppen.

Hast du das Rezept gekocht?

Tag @momlife.cooking bei Instagram

Hier kannst du dir ein Video zur Zubereitung anschauen…

Wir sind Christina und Sabrina

Seit 2021 begeistern wir mit unserem professionellen Food-Content Menschen jeder Altersklasse auf Instagram und unserer Webseite. Die traditionelle Küche unserer Großeltern ist unsere Inspiration – wir interpretieren sie neu und setzen Trends. über uns →

Unsere neusten Rezepte

Neues aus dem Blog