Österliche Salatvariation mit Honig-Senf-Dressing

Ein toller Hingucker in der Osterzeit ist dieser Salat. Liebevoll angerichtet mit allerhand Leckereien ist unser Salat auch eine tolle Vorspeise für die Osterfeiertage.

Österliche Salatvariation

0.0 von 0 Bewertungen
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

25

minutes
Koch-Modus

Verhindert, dass dein Bildschirm abdunkelt.

Zutaten

  • Für das Dressing
  • 2 TL 2 Senf

  • 2 TL 2 Honig

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL 2 Schmand

  • 2 EL 2 Balsamico Bianco

  • 3 EL 3 Olivenöl

  • 5 EL 5 Wasser

  • 2 EL 2 frischer Schnittlauch in Röllchen

  • Für den Salat:
  • 250 g 250 verschiedene Blattsalate, küchenfertig

  • 200 g 200 Grüner Spargel, bissfest gegart

  • 4 St. 4 Eier, hartgekocht

  • 50 g 50 Pinienkerne, angeröstet

  • Essbare Hornfeilchen

  • 8 St. 8 Radischen, in Scheiben

Zubereitung

  • Die verschiedenen Blattsalate, grüner Spargel, die hartgekochten Eier, Radischen-Scheiben und die gerösteten Pinienkerne in Ei-Form dekorativ auf einer großen Platte anrichten.
  • Für das Dressing alle Zutaten cremig mixen.
  • Das Dressing über dem Salat verteilen.
  • Mit den Hornfeilchen dekorieren und servieren.

Hast du das Rezept gekocht?

Tag @momlife.cooking bei Instagram

So haben wir unsere Österliche Salatvariante angerichtet:

Wir sind Christina und Sabrina

Seit 2021 begeistern wir mit unserem professionellen Food-Content Menschen jeder Altersklasse auf Instagram und unserer Webseite. Die traditionelle Küche unserer Großeltern ist unsere Inspiration – wir interpretieren sie neu und setzen Trends. über uns →

Unsere neusten Rezepte

Neues aus dem Blog