Blitz-Gratin mit Spargel und Kartoffeln

Unsere Kartoffelgratin-Variante ist in nur 40 Minuten servierfertig, da wir die Kartoffelscheiben in einer cremigen Soße vorgaren. Damit das Gratin seine typische Kruste erhält, wird es einfach noch ein paar Minuten im Backofen überbacken. So ist es blitzschnell fertig.

Um das Kartoffelgratin noch interessanter und saisonaler zu gestalten, haben wir frischen Spargel hinzugefügt. Sehr lecker schmecken auch Schinkenwürfel dazu, egal ob gekocht oder geräuchert, die du vor dem Überbacken unterheben kannst.

Serviere einen bunten Blattsalat dazu, und du erhältst ein wunderbares Mittag- oder Abendessen.

Blitz-Gratin mit Spargel und Kartoffeln

0.0 von 0 Bewertungen
Menge

4

Personen
Vorbereitungszeit

25

minutes
Backzeit

15

minutes
Gesamtzeit

40

minutes
Koch-Modus

Verhindert, dass dein Bildschirm abdunkelt.

Zutaten

  • Für die Soße
  • 30 g Butter

  • 1 Stk. Zwiebel, fein gewürfelt

  • 1 Stk. Knoblauchzehe, fein zerkleinert

  • 200 ml Schlagsahne

  • 200 g Crème fraîche

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • Außerdem
  • 800 g Kartoffeln, roh, geschält, in dünne Scheiben geschnitten

  • 300 g Spargel, geschält, in Stücke geschnitten

  • 200 g geriebener Käse

Zubereitung

  • Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne zerlassen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und andünsten. Mit der Sahne, Crème fraîche und Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Kartoffelscheiben und den Spargel hinzufügen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln bissfest gegart sind (ca. 10-12 Minuten).
  • Die Hälfte des geriebenen Käses unterrühren. Die Kartoffel-Spargel-Masse in eine Auflaufform füllen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune überbacken.

Hast du das Rezept gekocht?

Tag @momlife.cooking bei Instagram

Wir sind Christina und Sabrina

Seit 2021 begeistern wir mit unserem professionellen Food-Content Menschen jeder Altersklasse auf Instagram und unserer Webseite. Die traditionelle Küche unserer Großeltern ist unsere Inspiration – wir interpretieren sie neu und setzen Trends. über uns →

Unsere neusten Rezepte

Neues aus dem Blog